Willkommen

 

Aktuelle Meldungen

 
100 Jahre bpt
 
 
 

Antibiotika-Resistenzen
Sammlung informativer Websites und Dokumente

 
  • 11.01.2018 BMEL-Veranstaltung zur Afrikanischen Schweinepest

    Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft führt am 25. Januar am Rande der Grünen Woche in Berlin eine Veranstaltung zur Afrikanischen Schweinepest durch. Weitere Infos hier.

  • 08.01.2018 bpt appelliert an Länderminister: Entwurf der TÄHAV-Novelle ablehnen

    Wider Erwarten hat Bundesminister Christian Schmidt den Entwurf für die Novelle der Tierärztlichen Hausapothekenverordnung (TÄHAV) im Dezember ins Bundeskabinett eingebracht. Bereits für den 18./19. Januar ist die Befassung und ggf. Entscheidung des Agrarausschusses des Bundesrates zur TÄHAV-Novelle geplant. bpt-Präsident Dr. Moder hat sich deshalb wiederholt an die zuständigen Länderminister gewandt und darum gebeten, der jetzt vorliegenden Novelle wegen fachlich-rechtlicher Bedenken nicht zuzustimmen (für weitere Informationen Mitglieder-Login erforderlich).

  • 05.01.2018 Die Praxis im Wettbewerb besser positionieren. Aber wie?

    Zu lange haben sich Tierärzte nicht als Dienstleister sehen wollen. Doch der Wettbewerb schläft nicht. Der Versuchung, die lieben Nachbarkollegen durch Dumpingpreise aus dem Rennen hauen zu wollen, sind schon zu Viele erlegen. Das Marketing der Praxis gewinnt an Bedeutung und war deshalb Gegenstand mehrerer Vorträge beim bpt-Kongress 2017 (Mitglieder-Login erforderlich).

  • 02.01.2018 Wie wirkt sich der Strukturwandel auf die Tierarztpraxen aus?

    Unbestreitbar ist die Tierarztbranche im Umbruch. Doch es ist ein Strukturwandel, der nicht allein von „außen“ kommt. Die Tierärzteschaft selbst verändert sich. Deshalb seien die Tierärzte als Freier Beruf auch in der Pflicht, den Strukturwandel selbst zu gestalten, hieß es auf dem bpt-Kongress 2017 in München. Eine Podiumsdiskussion mit Vertretern aus der Schweiz, Österreich und Deutschland suchte nach Wegen.