Willkommen

 

Aktuelle Meldungen

 

Antibiotika-Resistenzen
Sammlung informativer Websites und Dokumente

 
  • 04.07.2016 Aktuelle Situation der hämorrhagischen Kaninchenkrankheit

    Das Friedrich-Loeffler-Institut weist daraufhin, dass die neue Variante des RHD-Virus, RHDV-2, sich auf das gesamte Bundesgebiet ausgebreitet hat. Es wird von stark gestiegenen Fallzahlen mit hohen Morbiditäts- und Mortalitätsraten berichtet. Aus diesem Anlass wird nochmals auf die Notwendigkeit einer ausreichenden Impfprophylaxe hingewiesen.

  • 30.06.2016 Willkommensaktion für Schnuppermitglieder

    Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums der bpt-Hochschulseminare zu Recht und Betriebswirtschaft verlost der bpt unter neuen Schnuppermitgliedern jeden Monat drei mobile Akkus (Powerbank zum Handyaufladen). Die Teilnahmeformulare werden bei den Hochschulseminaren verteilt und stehen zum Download bereit.

  • 17.06.2016 BFB-Jahresbericht 2015

    Der bpt vertritt im Bundesverband der Freien Berufe (BFB) die Interessen der Tierärzteschaft. Über die vielfältigen Aktivtitäten des BFB informiert der Jahresbericht 2015.

  • 06.06.2016 Chancen und Risiken des EU-Referendums für den tierärztlichen Berufsstand in UK

    Am 23. Juni entscheiden die Briten über ihren Verbleib in der EU. Welche Chancen bzw. Risiken der Brexit bietet, hat unser britischer Counterpart, die British Veterinary Association (BVA), in einem Positionspapier zusammengefasst.

  • 25.05.2016 BMEL-Verbändeanhörung zum „Eckpunktepapier Antibiotika“

    Am 19. Mai fand eine Verbändeanhörung zu dem vom BMEL im vergangenen November vorgelegten Eckpunktepapier Antibiotika statt. In der konstruktiven Anhörung bestand für die bpt-Delegation Gelegenheit, nochmals ausführlich die aus Sicht der Praxis kritischen Punkte darzulegen.

  • 20.05.2016 StIKo Vet-Empfehlung zur Leptospirose-Impfung von Hunden

    Wegen des beträchtlichen Erkrankungs- und des damit verbundenen Zoonoserisikos wird die Verwendung poyvalenter Leptospirose-Impfstoffe sowie eine erneute Grundimmunisierung bei deutlichen Abweichungen von den vorgegebenen Impfschemata angeraten.

  • 19.05.2016 Mehr Geld für SFU-Tierärzte

    Bei den TVöD-Tarifverhandlungen für die Beschäftigten von Bund und Kommunen wurde auch eine Einigung zur Entgelterhöhung für die Beschäftigten in der Schlachttier- und Fleischuntersuchung erzielt.

  • 18.05.2016 bpt-Kongress 2016: Themenvorschau

    Hier finden Sie eine erste Themenvorschau zum bpt-Kongress 2016, der vom 17. bis 19. November in Hannover stattfindet.

  • 13.05.2016 Stellungnahme zum Änderungsentwurf der Approbationsverordnung von Tierärztinnen und Tierärzten

    Lesen Sie hier die bpt-Stellungnahme zum Entwurf einer Ersten Verordnung zur Änderung der Verordnung zur Approbation von Tierärztinnen und Tierärzten (TAppV).

  • 15.04.2016 FLI aktualisiert Risikobewertung zur Einschleppung der Afrikanischen Schweinepest aus Osteuropa

    Das Eintragsrisiko von ASP nach Deutschland durch illegales Verbringen und Entsorgen von kontaminiertem Material wird als hoch eingeschätzt. Ebenfalls als hoch eingeschätzt wird das Risiko durch kontaminiertes Schweinefleisch oder daraus hergestellte Erzeugnisse entlang dem Fernstraßennetz durch Fahrzeuge oder Personen.