Pressemitteilungen

24-Stunden-Hotline für Presseanfragen: 01 51 / 14 28 73 64

  • 30.01.2018 TÄHAV-Entscheidung: Teuer für Tierhalter - unsicher für Tierärzte

    Am Freitag entscheidet der Bundesrat über das Schicksal der Tierärztlichen Hausapothekenverordnung. Rechtlich ungeklärte Fragen, zusätzlicher Kostenaufwand für Tierhalter und mangelnder Nutzen für die Verbesserung der Gesundheit von Tieren und Menschen stellen die Neuregelung jedoch infrage. Die Entscheidung sollte deshalb vertagt und die Verordnung nochmals sorgfältig diskutiert werden.

  • 23.01.2018 Trotz heftiger bpt-Gegenwehr: Kommt die neue TÄHAV noch diesen Februar?

    Wenn der Bundesrat am 2. Februar zustimmt, dann könnte die neue Tierärztliche Hausapothekenverordnung (TÄHAV) noch im Februar d. J. im Bundesgesetzblatt veröffentlicht werden. Der Agrarausschuss hat der Vorlage des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft am 18.Januar mit kleinen Änderungen zugestimmt; demnach wollen die Länder die TÄHAV noch weiter verschärfen. Die vom bpt geforderten Präzisierungen bei unbestimmten Rechtsbegriffen bleiben aus.

  • 22.01.2018 IGW Berlin: Presseeinladung zur Podiumsdiskussion „Tierärztliche Plattform Tierschutz“

    Um mit tierärztlicher Kompetenz und unter Einbeziehung breiter Kreise der Gesellschaft und themenverwandter natur- und geisteswissenschaftlicher Disziplinen einen konstruktiven Dialog zur ethischen Verantwortung des Menschen für das Tier zu fördern und vermittelnd zu wirken, gründen fünf tierärztliche Verbände die „Tierärztliche Plattform Tierschutz“. Informieren Sie sich im Detail über die Plattform und diskutieren Sie mit den Mitgliedern.

  • 15.01.2018 bpt auf der Grünen Woche unter dem Motto "Tierschutz ist Tiergesundheit"

    Auch in diesem Jahr wird der bpt auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin mit seinem Messestand vertreten sein. Unter dem Motto "Tierschutz ist Tiergesundheit" steht diesmal die grundlegende Bedeutung der Tiergesundheit für tiergerechte Haltung und tierisches Wohlbefinden im Vordergrund der Information der IGW-Besucher.

Ihr Ansprechpartner

Astrid Behr
Leitung Externe Kommunikation, Pressestelle
Tel: 069 669818-15
Fax: 069 669818-55
E-Mail Kontakt